Studentenverbindung in Freiburg. Burschenschaft. Teutonia.

Freiburger Burschenschaft Teutonia

Mehr als eine Studentenverbindung

Willkommen auf unserer Internetseite!

Die Freiburger Burschenschaft Teutonia ist mit 169 Jahren Geschichte die älteste und größte Burschenschaft in Freiburg. Weit über das Verbindungsleben hinaus bilden wir eine Gemeinschaft mit Mehrwert. 

Als älteste Burschenschaft am Ort tragen wir die Farben der 1815 gegründeten burschenschaftlichen Bewegung, die heute die deutschen Farben sind - Schwarz-Rot-Gold. 

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,

die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm Freiherr von Humboldt (1767 - 1835)


Teutonia aktuell

Was läuft bei uns in nächster Zeit



Mehr als eine WG gesucht?

Hier geht´s zu unseren Studentenzimmern



Es wird angerichtet

Sterneköche ab sofort gesucht



Demnächst Zimmer mit Aussicht

Wohnen über den Dächern der Wiehre



Burschenschaft? Teutonia?

Informationen über uns gibt´s hier



Über uns in Kürze ...

Zuhause in der Wiehre ...

Das Teutonenhaus befindet sich im Stadtteil Wiehre, einer der schönsten Wohnlagen Freiburgs, nur 15 Gehminuten von der Universität und der Stadtmitte entfernt.

... und im Grünen

Unser Haus verfügt über einen großen Garten mit altem Baumbestand, der zum Entspannen und zum gemütlichen Beisammensein einlädt.


Das Teutonenhaus in der Wiehre
Das Teutonenhaus in der Wiehre

Zimmer, jung, ungebunden sucht ...

WG gesucht ? Das Teutonenhaus bietet Studenten zwölf Zimmer (12 bis 21 m²) zu einem günstigen Mietpreis, vollständig möbliert und mit Internetanschluss (LAN und WLAN).

Zimmer Ferdinand Porsche

Warum tragen unsere Zimmer die Namen bekannter Persönlichkeiten? Das hat einen einfachen Grund: Sie alle waren Burschenschafter.


Studentenzimmer im Teutonenhaus
Studentenzimmer im Teutonenhaus

Wir sind Burschenschaft

Die Ziele der 1815 gegründeten burschen-schaftlichen Bewegung waren und sind noch heute Meinungs-, Presse- und Religionsfreiheit, Mitbestimmung der Bürger und Gleichheit vor dem Gesetz.

Schwarz-Rot-Gold

... sind seit 1815 die Farben der Deutschen Burschenschaft. 1832 beim Hambacher Fest als Symbol der Einheit mitgeführt, wurden sie die Deutschen Farben.


Hambacher Fest 1832 - die Farben der Burschenschaft werden die deutschen Farben
Hambacher Fest 1832 - die Farben der Burschenschaft werden die deutschen Farben

Einigkeit und Recht und Freiheit

... ist die Kurzformel für die Ziele der deutschen Einheits- und Demokratiebewe-gung, getextet durch den Burschenschafter Hoffmann von Fallersleben in seinem "Lied der Deutschen".

Blick über den Tellerrand

Politische Bildung ist das Fundament für Meinungsbildung und Diskussion. Daher sind Vorträge zu politischen und historischen Themen regelmäßiger Bestandteil in unseren Semesterprogrammen.


Vortrag des chinesischen Botschafters Shi Mingde im Teutonenhaus
Vortrag des chinesischen Botschafters Shi Mingde im Teutonenhaus

Teutonenspuren

Über 1000 Mitglieder haben die Teutonia von ihrer Gründung bis heute gestaltet und begleitet. Viele davon haben in Ihrem Leben Spuren hinterlassen.



Unsere nächsten Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der Vereinbarkeit mit den jeweils geltenden Vorgaben des Landes

Oktober - November

Ferien auf dem Haus

Jung trifft Junggeblieben: Alte Herren auf Kurzurlaub im Teutonenhaus

Interne

Veranstaltung


Sa

2.10.

30 Jahre Wiedervereinigung

Kneipe digital - wir feiern mit Abstand

Interne

Veranstaltung

20.15 Uhr

im weltweiten Netz


Fr - So

16. - 18.10.

Hüttenwochenende für Erstsemester

Wandern im Herbstwald und gemütliche Abende am Kachelofen

Interne

Veranstaltung


Fr - So

23.10.

Freiburger Schnitzeljagd

Wir zeigen Dir Freiburg - open End inklusive

Beginn 14 Uhr am Teutonenhaus


Sa

24.10.

Antrittskneipe zum Wintersemester

Der traditionelle Start ins Farben-Semester der Verbindungen

20.15 Uhr

Teutonenhaus


Sa

7.11.

Soireé in Ettenheim

Ein Teutone lädt ein zu Wildspezialitäten und ausgesuchten Weinen

Beginn 19.00 Uhr

Abfahrt nach Absprache


Jeden Mittwoch

20.00 Uhr Stammtisch im Teutonenhaus


 Demnächst kann hier das Semesterprogramm

des Wintersemesters 2020/21  heruntergeladen werden